Sie sind hier: Hasenbüren
Freitag, 28. Juli 2017

Schöner kann man Hasenbüren nicht aufnehmen ..

aufgenomme: Bernd Kneiser
Segler am SVWm-Steg

 

 

 

Verbände:

In folgenden Verbänden
sind wir Mitglied:

FSB  ( Fachverband Segeln , Bremen)

DKV ( Deutscher Kanu Verband)

Opens external link in new windowLMB ( Landesverband Motorbootsport Bremen)

Freihafenabkommen:
An Wochenenden und in den Ferienzeiten stehen  die mit GRÜN gekennzeichneten Festlieger-Plätze allen Skippern aus Vereinen, die dem Freihafenabkommen angehören, unentgeltlich zur Verfügung.

40 Jahre Hafengemeinschaft

Anlässlich des 40-jährigen Bestehen des Yachthafen Hasenbüren veranstalten die dort ansässigen Segelvereine am 10. und 11. Mai ein gemeinsames Ansegelfest mit vielen Aktivitäten auch für Besucher.
Opens external link in new windowHier gibt es mehr zu erfahren.

Hasenbüren

 

1973:

Durch die immer größer werdenden Bootseinheiten, ist die Hafenanlage in Kuhsiel kein geeigneter Standort mehr. Die Segler unter uns benötigten dringend eine neue Bleibe. So ist es dem Verdienst des später 2. Vorsitzenden Bernd Meyer zu verdanken, dass auf der Gründungsversammlung der Steggemeinschaft Bremer Segler, Liegeplätze für den Segelverein Wümme geschaffen wurden. Von den 20 zur Verfügung gestellten Plätzen konnten schon in den ersten Jahren 18 Plätze fest vergeben werden.
Beheimatet sind hier der Bremer Yacht Club e.V., die Segler Vereinigung der Hanseaten e.V., der Segelverein Bremen e.V., die Steggemeinschaft Bremer Segelvereine e.V. und der Wassersportverein Woltmershausen e.V. als eigenständige Vereine, die gemeinsam die Yachthafengemeinschaft Hasenbüren e.V. bilden.
Im Bootshaus gibt es eine gute Gastronomie mit preiswertem Mittagstisch. Parkplätze für Gäste sind ausreichend vorhanden.
Gäste sind herzlich willkommen. Toiletten und Duschen befinden sich im Bootshaus. Die Nutzung ist kostenlos.

Wir haben noch freie Liegeplätze in Hasenbüren!